Weiberdonnerstag 2018 in Kradenbach

Am 8.Februar 2018 lud die Frauengemeinschaft zu einer Karnevalssitzung ins Gemeindehaus ein.

Nach einer Stärkung am Buffet wurden wieder einmal lustige Vorträge aufgeführt:

1.)Den „Eisbrecher“ machte Lehrerin (Sonja Markowski) mit ihrer Schulklasse. Sie hatte so ihre Probleme mit den Schülern (Rita und Albert Kaltenborn, Susanne und Klaus Rödder, Anita Gierden, Stefan Rieder und Werner Saxler), denn diese hatten nicht als Unsinn im Kopf…

2.) Der nächste Vortrag kam von Maria Roth und Karin Hau. Es ging um ein  Telefongespräch mit vielen lustigen Missverständnissen über einen Lottogewinn.

3.)Otto und Else im Theater wurde von Petra Klein und Sandra Werk aufgefüht.

4.)Eine Vermisstenanzeige wurde beim Polizeimeister (Anita Gierden) von der Ehefrau  eines Vermissten (Dorothea Gube) aufgegeben.

5.) Mit einem heißen Bettgeflüster strapazierten nun  Rita und Albert Kaltenborn die Lachmuskeln der Zuschauer.

6.)Elisabeth Pauly legte einen Indonesischen Überraschungstanz aufs Parkett.

 

7.)An der Theaterkasse diskutieren Susanne und Klaus (Sarah und Anna Rödder) mit der Ticketverkäuferin (Daniela Gierden). Das passende Theaterstück und das Ticket konnten hierbei  nicht gefunden werden.

8.)Aus dem Leben eines Rentners plaudert Klaus Rödder über seinen Alltag.

Alle Akteure erhielten von der Frauengemeinschaft zum Dank einen Orden.

Der Höhepunkt des Abends war sicherlich der Besuch des Prinzenpaares aus Müllenbach (Prinz Michael und Prinzessin Sarah Klein) mit ihrem Gefolge.