Fußgängerbrücke über den Dörbach mit Unterstützung des RWE erneuert

Eine mögliche Anbindung an den Lieserpfad führt an den Fischteichen vorbei über den Dörbach zu dem Wanderweg. Die Fußgängerbrücke über den Dörbach war baufällig. Mit tatkräftiger Unterstützung der Dorfbevölkerung wurde die Brücke erneuert. Die morschen Blanken wurden beseitigt und durch neue ersetzt. Zudem wurde ein verkehrssicheres Geländer angebracht und die Zuwegung zur Brücke geebnet. Damit ist den Wanderern eine weitere Möglichkeit bei der Wahl von Wanderrouten eröffnet. Das RWE hat im Rahmen des Förderprogramms „RWE-Mitarbeiter aktiv vor Ort“ die Sachkosten in Höhe von ca. 2000 Euro übernommen. Nur durch diese finanzielle Unterstützung seitens des RWE war die Realisierung des Projekts möglich. Die Ortsgemeinde bedankt sich ganz herzlich bei dem RWE-Mitarbeiter Thomas Hau und bei allen mithelfenden Bürgerinnen und Bürgern und ganz besonders beim RWE für die finanzielle Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar